Zurück zur Startseite
Biologie
Deutsch
Top-Links
Arbeitsbögen und Uni-Hausarbeiten zum Downloaden
Die besten Bücher zum Thema
Gesamtübersicht
Der T-Shirt-Shop für Schüler, Lehrer und Referendare!
Galaxisschweine sprengen den Todesstern und mehr
Über diese Site
Nehmen Sie Kontakt auf!
Rechtliche Hinweise und Impressum
    Diese Seite twittern! Tell your friends at Facebook! StudiVZ! Google-Bookmark!

Literaturtipp
Jetzt bestellen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]


Unterrichtsmaterial und Unterrichtsentwürfe für Biologie und Deutsch
www.interlektor.de

Die vier meistbestellten Bücher zum Thema via www.schinka.de:
Jetzt bestellen!
[Vergleichbares]
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]


Biologie

Schwerpunkt: Genetik/Grundlagen der Vererbung und Fortpflanzung - Mendelsche Regeln

Johann Gregor Mendel (1822-1884)

Bildquelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Mendel.png (gemeinfrei)

Johann Gregor Mendel (1822-1884) war Augustiner-Mönch und Naturforscher. Er war begeisterter Bienenzüchter und untersuchte die Vererbung von Merkmalen bei Erbsen. Dabei entdeckte er die Regeln der Vererbung, die heute als "Mendelsche Regeln" bekannt sind; Mendel wird daher oft auch als "Vater der Genetik" bezeichnet.

Vorbereitung des Experiments

Zuerst säte Mendel auf verschiedenen Beeten entweder nur gelbe oder nur grüne Erbsen aus und züchtete diese Erbsen zwei Jahre lang im Klostergarten. Dabei achtete er darauf, dass auf den Beeten nur solche Erbsen wuchsen, die er auch ausgesät hatte, also entweder nur gelbe oder nur grüne. Solche Pflanzen, die ohne Ausnahme ein bestimmtes Merkmal über mehrere Generationen beibehalten, nennt man reinerbig. Eine wichtige Voraussetzung für den Versuch war nun gegeben: Mendel konnte mit reinen Sorten experimentieren.

Durchführung des Kreuzungsexperiments

Bei seinen Untersuchungen beschränkte sich Mendel zunächst auf nur ein Merkmal (Erbsenfarbe).
Für seine Versuchsreihe mit Erbsenpflanzen wählte Mendel eine reinerbige Erbsensorte mit grünen Erbsen und kreuzte sie mit einer reinerbigen Erbsenpflanze mit gelben Erbsen. Diese Elterngeneration (Parentalgeneration, P-Generation) erbrachte ausschließlich gelbe Erbsen als Nachkommen.

Alle Nachkommen der Tochtergeneration (erste Filialgeneration, F1-Generation) sahen also gleich (uniform) aus. Dies galt auch für weitere Merkmale (Blütenfarbe, Oberflächenstruktur des Samens), die Mendel untersuchte. Die Einheitlichkeit (Uniformität) der Nachkommen in der F1-Generation begründete Mendel damit, dass ein Merkmal das andere "unterdrücken" könne. Die sichtbare Merkmalsausbildung bezeichnete er als dominant, die unterdrückte als rezessiv.

Aufgaben:

  1. Übertragen Sie alle kursiv gedruckten Begriffe des Informationstextes auf eine Vokabelseite und versehen Sie sie mit einer kurzen Erklärung!
  2. Malen Sie die Erbsen-Symbole im Kreuzungsexperiment gelb oder grün aus!
  3. Formulieren Sie ein Ergebnis des Kreuzungsexperiments!


[Arbeitsbogen als PDF-Datei speichern]


Gleich ansehen!

Die Geschenkidee: Antworten, bevor Schüler fragen!

Langarm-Shirt für Lehrer: "Nein, ich habe die Klausuren nicht dabei!" (vorne) - "Ja, ihr könnt das abschreiben!" (hinten) - Weitere Schul-T-Shirts finden Sie bei www.lehrershirts.com!



Referendariat Biologie


Entwicklungsbiologie


Genetik


Evolution

Die vier meistbestellten Bücher zum Thema via www.schinka.de:
Jetzt bestellen!
[Vergleichbares]
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]



Biologie
Arbeitspläne Biologie
Entwicklungsbiologie
Genetik
Evolution
Tipps für Referendare
Unterrichtsentwürfe
Lehrproben-Tipps
Induktion/Deduktion
Biologie-Links
Unterrichtsmaterial
Uni-Hausarbeiten

Deutsch
Arbeitsplan 10. Klasse
Arbeitsplan 11. Klasse
Lyrik
Drama
Kreatives Schreiben
Zitiertechniken
Konjunktiv
"Das" oder "dass"?
Rechtschreibung
Politische Reden
Kurzgeschichten Personenbeschreibung Unterrichtsentwürfe
Lehrproben-Tipps
Unterrichtsmaterial
Uni-Hausarbeiten

Pädagogik
Links
Unterrichtsmaterial
Lehrproben-Tipps
Vertretungsunterricht
2. Staatsexamen
Schinkas Blog

Lehrer-Shirts

Mehr davon!

[Mehr Shirts]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Jetzt bestellen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich bestellen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Fit für das Referendariat - gleich bestellen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich bestellen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]

Literaturtipp
Gleich ansehen!
[Vergleichbares]


Home | Biologieunterricht | Deutschunterricht | Links | Uni-Arbeiten | Literatur | Sitemap | T-Shirts | Comics | Über uns | Kontakt | Impressum
Login
Content, Webdesign & Copyright © Reinhard Schinka. Alle Rechte vorbehalten.
Bei Zitaten wird um Quellenangabe "www.schinka.de" gebeten.